Alle NDR Media Blogbeiträge
Hamburg, 17. August 2022

3 Fragen an… Michael Rohde, Head of PR bei der Stage Entertainment

Weiße Schrift auf blauem Hintergrund: 3 Fragen an...

Stage Entertainment als eines der weltweit führenden Unternehmen im Live Entertainment entwickelt und produziert Live Entertainment Formate auf höchstem künstlerischen Niveau – mit rund 3.000 Mitarbeitenden in sieben Ländern und 19 Theatern. Die Neue Flora in Hamburg wird ab September Spielstätte sein für einen Welterfolg – Grund genug für Tina Gallasch, Senior Mediaberaterin für NDR 2, Michael Rohde, Head of PR bei der Stage Entertainment, unsere „3 Fragen an…“ zu stellen.

MAMMA MIA! – das Erfolgsmusical von Stage Entertainment kehrt nach fast 20 Jahren zurück und feiert am 11. September 2022 Premiere in Hamburg. Was beschäftigt euch derzeit am meisten und wie aufgeregt seid ihr?

Wir fragen uns gerade, ob der Spruch „Alte Liebe rostet nicht“ auch auf MAMMA MIA! und unser norddeutsches Publikum zutrifft. Aber wir sind sehr zuversichtlich, dass der berühmte MAMMA MIA!-Effekt auch hier wieder wahre Wunder bewirkt. Was auch spannend wird ist die Frage, ob wir eine neue Generation von Fans im Stage Theater Neue Flora begrüßen dürfen, die bisher nur den Film kennen und zum Teil nicht wissen, dass das Musical vor dem Film da war.

Porträt von Michael Rohde von Stage Entertainment

Michael Rohde – Head of PR bei der Stage Entertainment

Welche Rolle spielt Radio in eurem Mediamix mit Blick auf die Premiere?

Radio ist bei MAMMA MIA! essentiell! ABBA wird ja noch in vielen Formaten gespielt und sorgt beim Zuhörer für leuchtende Augen. Da macht Radiowerbung richtig Spaß!

Stimmt es, dass ABBA keine Noten hinterlassen hat?

Unfassbar, aber wahr! Es scheint fast so, als hätten Benny und Björn nie damit gerechnet, musikalisch unsterblich zu werden. Vor der Premiere in London 1999 musste in mühseliger Kleinarbeit die Partitur rekonstruiert werden. Eine Arbeit die sich gelohnt hat, denn bis heute haben mehr als 60 Millionen Musicalbesucher*innen weltweit die Show ins Herz geschlossen.

Vielen Dank, lieber Michael, dass du dir die Zeit für „3 Fragen an…“ genommen hast!

 

Weitere Ausgaben von „3 Fragen an…“ | Folge 1 | Folge 2 | Folge 3 | Folge 4 | Folge 5 | Folge 6 | Folge 7 | Folge 8 | Folge 9 | Folge 10 | Folge 11 | Folge 12 | Folge 13

Kontaktieren Sie uns