Medialexikon

NDR Media Lexikon

GfK Fernsehforschung

Die GfK Fernsehforschung ist eine Tochtergesellschaft der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Im Auftrag der AGF wird seit 1985 die Fernsehnutzung von Privathaushalten mittels des GfK-Messgerätes erfasst. Mithilfe einer Taste auf der Fernbedienung melden sich die Haushaltsmitglieder an oder ab, wodurch eine personenindividuelle Abbildung möglich ist. Die Teilnehmer der Messung bilden das Fernsehpanel. Seit 1995 werden die Daten im Einsekundentakt gemessen und stehen bereits am Folgetag zur Verfügung. Die ermittelten Ergebnisse sind eine gültige Mediawährung für das Fernsehen.