Medialexikon

NDR Media Lexikon

Affinität

Im Werbebereich beschreibt Affinität, in welchem Ausmaß ein Werbemedium eine ganz bestimmte Zielgruppe anspricht. Der Anteil der Zielgruppe wird ins Verhältnis zur Gesamtbevölkerung gesetzt. Das errechnete Ergebnis wird als Index dargestellt. Dieser ist das Maß für die Zielgruppennähe des Mediums.

Zur Berechnung wird der Anteil der Zielgruppe durch den Anteil der Zielgruppe in der Gesamtbevölkerung berechnet und mit 100 multipliziert. Somit bedeutet z. B. ein Index von 120, dass der Anteil der Zielgruppe 20 Prozent über dem der Gesamtbevölkerung in dem betrachteten Medium liegt. Für TV-Analysen werden häufig die Quoten der Zielgruppe an der Nutzung eines Senders, einer Sendung oder einer Kampagne ins Verhältnis zur Quote dieser Zielgruppe an der Fernsehnutzerschaft gesamt gesetzt.