NDR Media Blog

Auf einen Blick

Barbara Schöneberger moderiert Deutschen Radiopreis 2018

Barbara Schöneberger moderiert Deutschen Radiopreis 2018

Auch in diesem Jahr wird Barbara Schöneberger die Verleihung des Deutschen Radiopreises moderieren. Am 6. September 2018 werden sich Nominierte, prominente Gäste und Musiker im Rahmen der Gala im Schuppen 52 treffen. Dann werden die Umschläge geöffnet und die Preisträger des Deutschen Radiopreises verkündet. In diesem Jahr gibt es zum wiederholten Male eine Rekordbeteiligung. Zum Ende der Bewerbungsfrist am 31. Mai lagen 385 Einreichungen von 133 Radioprogrammen vor.

Der Award hat sich zu der bedeutendsten Auszeichnung in der deutschen Radiobranche entwickelt. Seit 2010 werden diejenigen Menschen gewürdigt, die das Radio in unserem Alltag zu einem wichtigen und vielseitigen Begleiter machen. Sie unterhalten uns mit Informationen, Nachrichten, Musik und vielem mehr. Der Deutsche Radiopreis zeichnet die außergewöhnliche Leistung der Radiomacher aus und damit auch die Qualität dieses Mediums. Stifter des Preises sind die ARD-Hörfunkprogramme, Deutschlandradio und die privaten Radiosender in Deutschland. In elf Kategorien werden die Preisträger ermittelt. Dies sind: Beste Moderatorin, Bester Moderator, Beste Morgensendung, Bestes Nachrichten- und Informationsformat, Beste Reportage, Beste Sendung, Bestes Interview, Beste Comedy, Beste Innovation, Beste Programmaktion und Bester Newcomer.

Barbara Schöneberger begrüßt Topstars

Im Rahmen der feierlichen Gala, die 2018 erneut von Barbara Schöneberger moderiert wird, wird der Award übergeben. Die beliebte Moderatorin der NDR Talk Show wird auch in diesem Jahr wieder internationale Topstars im Schuppen 52 begrüßen. In den vergangenen Jahren stand sie u. a. mit Benny Andersson von Abba, Robbie Williams, Peter Maffay, James Blunt, Rea Garvey, Pet Shop Boys, Die Toten Hosen und Udo Lindenberg auf der Bühne. Wen Barbara Schöneberger im Laufe der Gala 2018 begrüßen wird, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Die Verleihung des Deutschen Radiopreises wird im Fernsehen, per Livestream sowie On Air übertragen. Die Radio-Kommentatoren Nina Zimmermann von N-JOY und Stefan Meixner von ANTENNE BAYERN werden das Event auch den Zuhörern zuhause und unterwegs nahe bringen. Weitere Informationen zum Deutschen Radiopreis finden Sie auf der Website.